Meine stimme gegen kindesmisshandlung

Jedes Kind hat laut des Gesetzgebers das Recht auf gewaltfreie Erziehung.

In Deutschland wurden im Jahr 2015: 130 Kinder getötet - vier von fünf Opfern waren zum Zeitpunkt des Todes noch jünger als sechs Jahre. Mehr als 3900 Kinder haben im Jahr 2015 Gewalterfahrungen erleben müssen. 

(Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/kindstoetungen-103.html)

 

Gewalt gegen Kinder muss aufhören - JETZT!

Kein Kind dieser Welt sollte diese Erfahrung machen müssen. Ein Kind sollte ein Kind sein dürfen mit allem was dazu gehört. Gewalt jedoch gehört definitiv nicht dazu!

 

 Hier kannst du deine Stimme gegen Kindesmisshandlung abgeben.

 

 

MEINE STIMME GEGEN KINDESMISSHANDLUNG:

 

 "Das Engagement gegen Kindesmisshandlung ist sehr wichtig. Kinderschutz ist ein gesamtgesellschaftliches Thema, Hinschauen und Zuhören muss selbstverständlich sein. Diese Website leistet einen wertvollen Beitrag dazu, die Aufarbeitung voranzubringen, die Mauern des Schweigens aufzubrechen und unser aller Sensibilisierung zu stärken.

 

Kinder sind die schwächsten Mitglieder unserer Gesellschaft. Deshalb unterstütze ich zum Beispiel das Projekt https://www.riskid.de/ und engagiere mich mit meiner SPD für eine Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz. Alle Kinder sollen gut und gesund aufwachsen können - und unabhängig von Herkunft, Religion oder Geschlecht gleiche Chancen haben, das Beste aus ihrem Leben zu machen.“

(Bärbel Bas, MdB)


"Es ist ein absolutes NO-GO!

Kinder gehörten unterstützt in ihrer Entwicklung und werden durch Misshandlungen für ihr Leben geprägt und in ihrer 'normalen' Entwicklung gehindert."

(Anonym)



"Kinder sind keine Ware, sondern das höchste Gut einer zivilisierten Gesellschaft !"

(Natalie Pötter)



"Gewalt egal in welcher Form, geht gar nicht!"

(Karin Claeßens)



"Misshandlungen und Gewalt dürfen wir nicht hinnehmen. Sie ist immer 

abzulehnen, egal gegen wen sie sich richtet. Besonders gilt dies jedoch, 

wenn sie gegen jene wirkt, die sich nicht wehren können. Hierzu gehören 

Kinder. Sie bedürfen unseren besonderen Schutz."

(Sascha Roncevic)


"Kinder sind unser größtes Gut! Jedes Kind sollte das Recht (und nicht nur auf ein Stück Papier) auf eine gewaltlose Erziehung haben!"

(Lena Justinski)

 

 

 

 



"Als Kind habe ich lange Jahre Gewalt durch meinen Stiefvater erfahren, das darf Kindern nicht passieren."

(Jan Ingensiep)


"Kinder sind unsere Zukunft. Wir müssen alles dafür tun, diese zu schützen!"

 

 

(Anonym)



Kein Kind auf dieser Welt sollte früher erwachsen werden, weil es durch die Misshandlung die schlechte Seite der Menschen kennen lernt, Kinder müssen beschützt werden.

(Anonym)

 

 

" Gewalt gegen Kinder muss jetzt aufhören"

(Anonym)